Anzeige


Thema: Quantenzahlen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2010, 18:20   #8   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: Quantenzahlen

Zitat:
Zitat von aleman Beitrag anzeigen
... mir sind diese Aussagen über Quantenzahlen immer etwas suspekt gewesen,
obwohl ich diese Art von Theorie nicht verstehe.
Wie kann einem etwas suspekt sein, wenn man es nicht versteht?

Zitat:
Zitat von aleman Beitrag anzeigen
z.B wird immer gesagt:
„Die Hauptquantenzahl n … kann beliebige natürliche Zahlen größer Null annehmen“
- Das ist doch offensichtlich falsch. Denn es gibt ja schliesslich nur sieben (bzw. acht) Hauptschalen.
Das ist falsch, siehe Rydberg-Zustände.

Zitat:
Zitat von aleman Beitrag anzeigen
Zudem verstärkt sich mein Verdacht durch die Angabe der maximalen Belegung der Hauptschalen mit 2n^2.
Wie jedermann sehen kann, der sich das Periodensystem anschaut funktioniert das ja nur bis zur 4. (N-)Schale.
Diese Regel hat rein gar nichts damit zu tun, in welcher Reihenfolge die Schalen besetzt werden.

Zitat:
Zitat von aleman Beitrag anzeigen
Eine Idee von einem möglichen wahreren Sachverhalt möchte ich Ihnen mit der kleinen Skizze im Anhang vermitteln - die ich leider nicht wissenschaftlich formulieren kann. Es geht mir nur darum, zu erfahren, was es mit diesen Diskrepanzen auf sich hat - und ob mir jemand dazu Auskunft geben kann.
Eine Erläuterung der Skizze wäre sehr hilfreich. Ich verstehe beim Anblick dieser nur Bahnhof.
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige