Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2010, 16:02   #20   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: Integration von Gleichungen

Zitat:
Zitat von SaPass Beitrag anzeigen
Klar brauch man ein Abitur. Aber für die Grundlagen der Differential- und Integralrechnung reicht es nicht mehr dank G8 (Abitur nach 12 Jahren). Mir war auch vieles neu trotz Mathe-LK (und ich hatte da keine schlechte Noten, es wurde einfach nicht behandelt).
Die Schreibweise f'(x) für die erste Ableitung war mir bekannt, df/dx jedoch nicht.
Schon gut, es klang erst so, als ob der Fragende überhaupt nicht Analysis in der Schule hatte. Dass nun aber die Schreibweise df/dx in der Schule nicht erklärt wird, ist schon krass.

Zitat:
Zitat von SaPass Beitrag anzeigen
Die Grundlagen der Differential- und Integralrechnung lernt man dann an der Uni, spätestens wenn man PC hat...
Naja, das sollte schon ab dem Abi sitzen. Das Lösen von Differentialgleichung passt da wohl eher.
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige