Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.10.2010, 16:06   #6   Druckbare Version zeigen
tmmaster Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 888
AW: maximale Wertigleit

Zitat:
Zitat von Planck Beitrag anzeigen
Nein.
z.B. wird von dem noch nicht entdeckten Element 119 (das vermutlich so radioaktiv ist, dass sich kaum eine chemische Eigenschaft bestimmen und wohl keine Verbindung darstellen lassen wird) vermutet das es in Verbindungen auch in einer 9-wertigen Form (Uun9+) vorliegen könnte.

mfg, Planck
gutes Beispiel- aber es geht mir um die Herleitung den für meien Uni-Proffessor ist es scheinbar logisch das man aus der HG-Anzahl die maximale Werigkeiten von NG-Elementen "berechnen" kann
tmmaster ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige