Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.10.2010, 03:14   #1   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6.883
Knallgas in kleinen mengen

moin,


ich wollt mal fragen ob jemand zufaellig weis, bis zu welchen mengen knallgas unter die bagatellkalusel gem. 2.SprengV faellt, d.h. ob die beruehmten "seifenblasen"-anzuend-experimente bzw. der legendaere luftballon noch ok sind, oder ob man sich mit solchen showexperimenten bereits deutlich auf rechtliches glatteis begibt.

und ja, ich weiss wie man mit dem zeug umgeht, mir gehts wirklich nur um die rechlichen aspekte...

tnx. fuer alle antworten


gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige