Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2010, 09:49   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Stoffmengenkonzentration Berechnung

Die Rechnung stimmt so, allerdings ist das Volumen, welches du ausrechnest das Volumen der Lösung, denn in der Gleichung c = n/V steht V für das Lösungsvolumen.

Du müsstest also die 100µg zu lösenden Stoff lösen und auf 2,903 µl auffüllen.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige