Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.10.2010, 20:08   #9   Druckbare Version zeigen
Jabba der Hutte  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 89
AW: Ein 110 °C Bad

Zitat:
Zitat von Joern87 Beitrag anzeigen
Du weißt, dass Salzsäure eine wässrige Lösung von Chlorwasserstoffgas ist?

Bevor die "Salzsäure" siedet, ist alles HCl*Gas raus...
Das bedeutet das wenn ich eine 2 % Salzsäure zum Sieden bringe das HCL als Gas entweicht?

Ich möchte in einem Soxhlet Extraktor Laubblätter mit Salzsäure extrahieren um alle, ja Wasserstoff Acceptoren zu extrahieren.
Das Salzsäure dabei als HCL Gas entweicht wusste ich nicht. und ist auch verdammt gut zu wissen! Die HCL Gase sind mit sicherheit extrem Reizend und können von meiner Destille nicht wieder verflüssigt werden! Kaum auszudenken was passiert wäre wenn ich das in einem Normalen Zimmer gemacht hätte!

EDIT: Als Alternative kann ich auf die Handelsübliche Essigessenz zurückgreifen. Die Ethansäure ist stabil und lässt sich bestimmt Sieden und anschließend Kondensieren?!

Danke
Jabba
Jabba der Hutte ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige