Anzeige


Thema: Glühbirne
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.10.2010, 18:57   #39   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Glühbirne

Ahh! Interessant. Meiner, 1976 nachgekauft, weil der von der Schule hoffnungslos zerfledert war, hatte einen roten Einband, Textil auf Pappe. Und er war nicht gerade robust, denn auch das nachgekaufte Exemplar war nach bissl mehr als 30 Jahren kein Nachschlagewerk mehr sondern ein Set rausziehbarer Karteikarten . Hittrach produzierende Anstalten waren aber weder im alten noch im neuen Buch drinnen. Nur waren im Neuen viel weniger Bergwerke eingezeichnet als in dem von 1965. Besonders Grünbach am Schneeberg war signifikant. Bei uns in Österreich wird also Kohle inzwischen weder mit dem Förderband noch mit Steuergeld gefördert .

Den aktuellen Kozenn-Atlas habe ich vor wenigen Monaten um € 17,99 im Shop des Bundesverlags gekauft. Halb so dick wie der alte, aber noch immer Top Qualität - und vor allem wieder aktuell! Hat sich ja doch was getan seit 1976.

Also zusammenfassend für die weiter weg Wohnenden: Österreich hat noch immer viele Metallgewinnungshütten, aber weniger Stein- und Braunkohleabbau als D.

Der aktuelle Atlas ist dunkelblau mit goldener Schrift.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige