Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.10.2010, 10:11   #4   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.415
AW: Reaktion von Salzen mit Säuren. Reaktionsart, Reaktionsprodukte?

Zitat:
Zitat von Chiyoko Beitrag anzeigen
...

(1) 2 HCl + Na2Co3 → 2NaCl + CO2 + H2O

(2) H2So4 + CaCl2 → CaSO4 + 2 HCl

Jetzt müssten alle Gleichungen korrekt sein.

...
Sind soweit richtig.

Zitat:
Wenn ich Salzsäure und Calciumchlorid mische, geschieht nichts, okay. Danke schön! Aber wenn ich zwei Säuren bzw. Basen mische, dann doch auch nicht, oder ?
Kommt darauf an, welche Säuren vermischt werden. Wenn zwei gleich starke Säuren vermischt werden, dann passiert nichts (von anderen Reaktionen mal abgesehen). Wenn eine starke und eine schwache Säure vermischt werden, gilt das Prinzip der starken und schwachen Säuren, was bedeutet, dass die schwache Säure in ihrer protonierten Form vorliegt; z.B. Essigsäure und Salzsäure.

Essigsäure alleine in Wasser: HAc + H2O --> H3O+ + Ac-

Gibt man jetzt noch Salzsäure zu, passiert folgendes: Ac- + HCl --> HAc + Cl-

[Anmerkung: Ac- ist die Abkürzung für Acetat, das Anion der Essigsäure]

Für Basen gilt das gleiche.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige