Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2010, 16:50   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.884
AW: Gasdichte berechnen

Zitat:
Ist es nun korrekt?
nein

du solltest dir ueberlegen in welchem verhaeltnis der begriff "rate" (mithin irgendwas mit ml/sec) zur ausstroemzeit steht, die zum fuellen eines bestimmten volumens benoetigt wird, mithin: wie du die ausstroemzeiten , welche dir fuer die fuellung eines gleichen volumens gegeben wurden, benutzen musst.

hinweis: das molekulargewicht deines gesuchten stoffes muss kleiner sein als das von sauerstoff, da er das testvolumen in kuerzerer zeit zu fuellen vermag.
hinweis II: du solltest fuer dieses molgewicht ~ 28 g/mol rausbekommen, dann bist du auf der richtigen spur

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige