Anzeige


Thema: D2O
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.10.2010, 22:59   #27   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: D2O

Zitat:
Zitat von kochsalz Beitrag anzeigen
Hallo lutetium,

smart-elements kenne ich. Ich bin nicht gleich von Seltenerden auf smart-elemnts gekommen.
Deine Thorium bemerkung : ich bin echt beeindruckt.

Zur Erinnerung: Hier geht es um D2O .

Ende Kommentar

Kochsalz
Dann gugg mal "Isar I/II" da fällt D2O im Labor an.
Achja es ging ja ums selber machen... sorry, aber Hoffmannscher Wasserzersetzungsapparat erscheint mir da noch am absolut effektivsten.

Warum willst Du eigentlich nicht Tritium? Auf Bestellung hast das schnell... mit 12 keV ungefährlich... ich trag an meiner Hand ständig 1 Gigabecquerel...
Lustig: DAS bekommst fast geschenkt (240 Euro)... Deuterium schwierig.

Um beim Thema zu bleiben... warum gehst Du nicht mal auf Vorschläge ein bzw. vertiefst Dein Wissen anhand der zahlreichen Tipps?
Damit meine ich nicht meine Tipps.

Hast schon eine konkrete Vorstellung wie du D2O jetzt gewinnen willst, oder versinkt Dein Thema im Forum, weil nix mehr kommt?

Du hast so ziemlich alle Infos bekommen die möglich sind.

Ist NICHT böse gemeint.. aber hast Du ernsthaft was vor, dann konzentriere Dich auf eine Möglichkeit und frag da nach bis die Tasten glühen und google / wiki nicht mehr kann.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige