Anzeige


Thema: Fehling-Probe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.10.2010, 15:12   #2   Druckbare Version zeigen
Hobbyalkoholiker Männlich
Mitglied
Beiträge: 37
AW: Fehling-Probe

Zum einen wird die Probe im Alkalischen durchgeführt, was die Bildung des offenkettigen Carbonyls bzw. des Endiols (des eigentlichen Reduktionsmittels) begünstigt, zum anderen wird das Bildungs-GG in Richtung offenkettige Form verschoben, da diese weiterreagiert.
Hobbyalkoholiker ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige