Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2010, 20:16   #3   Druckbare Version zeigen
Hexi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Reaktionsgleichungen aufstellen (Reduktion und Oxidation)

Erstmal danke für die Antwort!

Aber ein Paar fragen:

Warum steht bei der Oxidation MnO4- ? Muss es nicht eigentlich nur MnO^- heißen, also ohne die 4? Und fehlen bei MnO42- nicht noch die + e-, damit das ausgeglichen wird oder so?

Und warum rechnet man bei I- + 6 OH- -> IO3- + 3 H2O + 6 e- | Reduktion
MnO4- + e- -> MnO42- | Oxidation * 6
mal 6 ?

lg^^


Hexi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige