Anzeige


Thema: Rechenaufgabe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.09.2010, 12:14   #1   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
Rechenaufgabe

Hallo

Sie mischen 20 ml einer 1 mol/l Salzsäure (PKs = -6) mit 480 ml Wasser
Welchen PH-wert hat die resultierende Lösung?

das ist meine Lösung (bitte korrgieren )

Salzsäure ist eine starke Säure weil PKs = -6 also < 3
deswegen wenden wir zu diesem Gesetz PH = -lg [Säure]

Ergebnis PH = 1,3

eine Frage noch : (Mischen und verdünnen) haben die etw. die gleiche Bedeutung beim Verständnis einer Frage und zwar was das Volumen und die Konzentration betrifft ?
charite ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige