Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2010, 20:37   #14   Druckbare Version zeigen
manu78 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 330
AW: Reaktionsgeschwindigkeit

Also wenn man z.B. beim V/t Diagramm 2 Volumina hat, V(10s) und V(20s), ich hätte also 2 Werte. Ich rechne dann bei den Beiden die Stoffmengen aus, und laut der Stöchometrie der Reaktion berecne ich die Stoffmengen für HCl, hier für t=10s und t=20s, teile sie durch das Volumen V und bekomme dann die jeweiligen Konzentration und das Gleiche mach ich dann mit anderen Werten für V(H2).
Anschließend trage ich die ausgerechneten Werte in ein c/t Diagramm ein.
Habe ich das richtig verstanden?
manu78 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige