Anzeige


Thema: Rechenaufgabe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2010, 13:47   #1   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
Rechenaufgabe

100 ml einer 1 mol/l Essigsäure (pks = 4.8) werden mit 400 ml wasser verdünnt.

Welchen PH-wert hat die resultierende Lösung?

PH = 1/2 (4.8 - lg 0,25)
= 2.7

ist das richtig so ?

und

bei der Synthese von ASS

warum wird essigsäureanhydrid und nicht Essigsäure für die Esterbildung eingesetzt?
charite ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige