Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2010, 13:26   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.694
AW: Entscheidungswahl

Zitat:
Was Mathe angeht, sicherlich sollte man nicht gänzlich talentfrei sein, für die Chemie ist die Mathematik jedoch größtenteils schlicht
Ja und das können eben viele nicht. Dreisatz, Prozentrechnung, Logarithmieren, Potenzrechnung, Einheiten kürzen, KGV.

Habe ich noch was vergessen.

Die hohe Mathematik wie Differential und Integralrechnung, Matrizen, Vektoren, etc. braucht eher nur für Theoretische Chemie und gewissen Teilen der physikalischen Chemie.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige