Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2010, 13:12   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Hilfe bei Aufgabe (Stöcheiometrie). Wichtig!!

Genau Du hast es erfaßt, und was ist dieser Quotient m/M. Aber Vorsicht Koeffizienten in der Reaktionsgleichung betrachten.

Allgemein:

Es gilt m1/xM1 = m2/yM2

x,y = Koeffizienten
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige