Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2010, 20:41   #2   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Löslichkeit Resveratrol

Die Konzentration im Moment des Eintropfens ist lokal wohl so hoch, dass die maximale Löslichkeit überschritten wird.
Die Nadeln müßten sich eigentlich mit der Zeit wieder lösen. Ansonsten würde ich die Stammlösung unter starkem Rühren der wässrigen Phase zugeben. Fallen dennoch noch Nadeln aus, würde ich die Stammlösung weiter mit DMSO verdünnen (sofern es später nicht stört), um die Konzentration an der Stelle des Zupipettierens noch weiter zu senken.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige