Anzeige


Thema: Rechnaufgabe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2010, 17:08   #10   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.879
AW: Rechnaufgabe

Zitat:
Zitat von charite Beitrag anzeigen
warum haben die also den PK-wert erwähnt :S ?
damit du an dem pk erkennen kannst: "starke saeure"! ...
... und daher den richtigen der vielen "vereinfachten ansaetze" zur H+ berechnung benutzen kannst, naemlich
"vollstaendig dissoziert": cnull(saeure) --> c(H+)


du kannst es dir auch aufwendig machen und mit dem konkreten pK dann in das MWG gehen, ne quadratische gleichung loesen usw...
...aber das ist vergleichsweise megaaufwand bei ergebnisverbesserung im sub-promille-bereich, und das will in der pruefung wahrscheinlich niemand sehen

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige