Anzeige


Thema: Rechnaufgabe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2010, 16:35   #1   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
Rechnaufgabe

Hallo

Sie mischen 20 ml einer 1 mol/l Salzsäure (PKs = -6) mit 480 ml Wasser.
welchen PH-wert hat die resultierende Lösung ?

kann der PH-wert negativ sein da ich den Wert PH= -2,3 bekommen habe
ist das richtig?

und habe noch ne Frage:

was ist der Unterschied zw. dem oben beschriebenen Beispiel und dem folgenden Beispiel:

Sie geben 100 ml 0,1 mol/l NaH2PO4 (PKs = 7,2) und 100 ml 0,01 mol/l Na2HPO4- Lösung zusammen. Welchen PH-wert hat die daraus resultierende Lösung ?

Geändert von charite (27.09.2010 um 16:44 Uhr)
charite ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige