Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2010, 16:14   #2   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Fragen zu aromaten, mesomerie etc.

Eine ganze Menge auf einmal...

Du solltest mal die Grundlagen zur Hybridisierung nachschlagen. Kohlenstoff hat ein s und 3 p-Orbitale (in der äußeren Schale). Wenn sie hybridisieren ergibt das 4 sp3-Orbitale -> 4 Einfachbindungen. Wenn er eine Doppelbindung bilden soll, hybridisieren nur ein s und 2p Orbitale (sp2) - ein p-Orbital bleibt übrig und bildet eine pi-Bindung. Die Elektronen, die die pi-Bindung bilden sind die pi-Elektronen.

Da im Benol jeder Kohlenstoff nur mit drei anderen Bindungspartner verbunden ist (2 C und 1 H) muss es sich demnach um eine sp2-Hybridisierung handeln.

Zur Zweitsubstitution schau dir mal die I und M-Effekte im Lehrbuch an (oder bei wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrophile_aromatische_Substitution#Substituenteneffekte).
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige