Anzeige


Thema: Rechnaufgabe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2010, 15:59   #7   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
AW: Rechnaufgabe

ich habe noch frage und zwar:

welchen PH-wert hat eine Lösung in der eine Mischung von 0,05 mol/l Essigsäure und 0,2 mol/l Natriumacetat vorliegen.?

(Essigsäure : PKs= 4,75 )

meine Frage ist ob die Natriumacetat bei der Rechung eine Rolle sielt

PH = 1/2 (PKs - lg [säure] )
charite ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige