Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2010, 15:11   #17   Druckbare Version zeigen
dasBobbele  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
AW: Acidität Essigsäure

Also nach meiner Meinung hätt ich die Reihenfolge
a < b < e < c < d so gewählt.
a) OH- ist stärker basisch als b) PO4 3- dann kommt e) c) d) sortiert nach der Säurekonstantentabelle in Wikipedia. http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%A4urekonstante


HI liegt im PSE viel weiter unten als HCl => größerer Atomradius => Polarer => leichter H+ Abspaltung => stärkere Säure als HCl

Nach der Wikipedai Tabelle ist HCl acider als HNO3
=> e < c < d

In Wasser wäre der Unterschied nicht sichtbar, aufgrund des nivellierenden Effektes des Wassers. Da es nicht stärkeres in Wasser gibt als H3O+.
In Essigsäure ist das anders, da gibt es den sogenannten differenzierenden Effekt. Die Unterschiede der Säuren sind hier sichtbar und zwar nach der Reihenfolge der Tabelle in Wikipedida => siehe obigen Link.

Nach meiner Meinung ist die Reihenfolge dieser pKs- und pKb-Werte dieser Verbindungen immer gleich egal welches LM - unter Vernachlässigung des nivellierenden Effektes. Bei Wikipedia steht ja auch nicht drann, das diese Tabellenwerte nur für Wasser gelten!
Wenn dies für Wasser gelten würde, so könnte man aufgrund des nivellerenden Effektes des Wassers, HCl und HI garnicht mehr unterscheiden.


Das war übrigens eine Klausuraufgabe und eine Tabelle war nicht gegeben.

Bitte um Kommentare.







dasBobbele ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige