Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2010, 14:11   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Betaisodo** als Lugolsche Lösung

Danke pennyroyal.

Ich muss also sowieso von KI und I in WASSER ausgehen, nicht in Ethanol.
Der Link ist sehr hilfreich, danke!

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige