Anzeige


Thema: Orbitale
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2010, 21:24   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Orbitale

Zitat:
1.) Was bedeutet das + und das -, was man bei Orbitalen öfters sieht? Soll das einfach das Vorzeichen der Wellenfunktion sein(demnach wäre die Aufenthaltswahrscheinlichkeit im + und - Teil bei einem symmetrischen Orbital ja gleich groß...oder nicht?)
Ja.

Zitat:
2.) Hybridisierung: Verstehe nicht ganz, welche Erkenntnisse mir die Hybridisierungstheorie liefern soll. Erstens unterscheidet man doch nicht die Winkel von sp³ Hybridorbitalen, d.h. Wasser hätte theoretisch den selben Winkel wie Methan etc., man hat einen Hybrisierungszustand also z.B. sp³,sp² und damit wars das?
und ganz wichtig: wie werden die Hybridorbitale berechnet? also mal angenommen, die Wellenfunktionen für s und p Orbitale wären gegeben, wie rechne ich die sp³ Hybridorbitale dann aus?
Das ist einfach ein gewichtetes Mittel.
@d.h. Wasser hätte theoretisch den selben Winkel wie Methan etc.,

Nein: Freie Elektronenpaare "stossen" sich mehr ab.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige