Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2010, 09:17   #11   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Kennzeichnung Volumenmessgeräte

Der absolute Fehler ist in einer Maßeinheit angegeben, z.B. 10 ml ± 0,1 ml.

Der relative Fehler ist der absolute Fehler geteilt durch Mittelwert, in diesem Beispiel also 10 ml ± 1%

Zum Thema Schnellablauf: wenn du die Broschüre von Brand mal liest, wirst du darin finden, dass Volumenmessgeräte aus Glas fast nur noch als Klasse AS und nicht mehr als A hergestellt werden.

Bei der Bürette musst du natürlich nicht 15 s warten bevor du weitertitrierst, sondern bevor du abliest...
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige