Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2010, 18:37   #9   Druckbare Version zeigen
mzx 90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 630
AW: Kennzeichnung Volumenmessgeräte

@Alchymist: danke für die gute Erklärung mit der trockenen Pipette.

Zu Frage 2:

Stimmt folgendes Beispiel:

Ich habe eine 25ml Bürette, voll befüllt. Wartezeit laut Hersteller 15s.
Nun lass ich 5ml ab; jetzt müsste ich z.B. 15s warten, bis sich der Meniskus neu eingestellt hat, bevor ich weitere ml abgeben kann ?

Warum stellt man Pipetten mit Schnellablauf her und andererseits Pipetten ohne Schnellablauf ?

MfG mzx 90
mzx 90 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige