Anzeige


Thema: quentschen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2010, 22:08   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: quentschen

Es muss nicht um Photo- oder Magnetochemie gehen. Ganz allgemein spricht man von "quenching" oder "to quench", wenn man eine Reaktion beendet, sozusagen "abwürgt". Ein Beispiel, das mir gerade durch den Kopf geht : die Iodierung von Aceton läuft bevorzugt im Sauren ab. Dadurch, dass man die Lösung ganz gezielt basisch stellt, kann man die Reaktion zu einem bestimmten Zeitpunkt einfach stoppen. Das ist in der Reaktionskinetik z.B. von Nutzen, wenn man titrimetrisch (oder mit einer anderen "langsamen" analytischen Methode) den Stoffumsatz bis zu einem bestimmten Zeitpunkt ermitteln will.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige