Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2010, 22:43   #1   Druckbare Version zeigen
jayne  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Lachen Mol und Avogadrozahl

Hey alle zusammen,

ich bin gerade dabei, die Grundlagen in Chemie zu lernen und habe ein Problem mit Mol und der Avogadrokonstante.

Das Gesetz von Avogadro lautet ja: Gase mit dem gleichen Volumen haben bei gleicher Temperatur und bei gleichem Druck die gleiche Anzahl an Molekülen. Wieso können es nicht Atome sein?

Die Avogadro-Konstante basiert ja auf Atomen und seine Vermutung über das Verhalten von Gasen führte letztendlich zu der Konstante, aber wieso hängt das eine mit Molekülen, das andere mit Atomen zusammen?


Ich denke diese Frage ist ziemlich dumm, aber irgendwie stecke ich in einer Sackgasse, deshalb wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr mir das erklären könntet.

Vielen Dank schon mal im Voraus.


Jayne
jayne ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige