Anzeige


Thema: rechnaufgabe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2010, 15:54   #7   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
AW: rechnaufgabe

Zitat:
Zitat von Tobee Beitrag anzeigen
Jo, d.h. Du berechnest erstmal die Konzentration der Säure (H+)und der Lauge (OH-, Achtung, über pOH-Wert!) dann ziehst die Konzentration ab und berechnest daraus wieder den pH-Wert.



Grüße
aber die Konz. sind doch klar aus den PH-werten deswegen man braucht die nicht zu berechnen :S

Kon-hcl = 10°-2
Kon-naoh = 10°-8

aber die PH- der Lösung !1
charite ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige