Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2010, 18:01   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.840
AW: Spannungsreihe der Metalle

Zum Einstieg:Es gilt,daß ein unedles Metall durch die Lösung eines edleren Metall
(-salzes)oxidiert wird.Dabei geht das unedle in Lösung,das edlere wird abgeschieden.Eine Zuordnung ermöglicht die Spannungsreihe der Metalle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrochemische_Spannungsreihe#Elektrochemische_Spannungsreihe .
Bei Frage 3 geht es nicht ums Messen,sondern um das Prinzip des:http://de.wikipedia.org/wiki/Born-Haber-Kreisprozess .Aus der Kenntniss zweier Reaktionen ergibt sich die Lösung für die dritte:
Na/H und Na/Zn sind bekannt,gesucht wird Zn/H.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige