Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2010, 12:07   #1   Druckbare Version zeigen
Cocus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
Achtung Aufstellen von Formeln aus Verbindungen

Hallo

kurzem haben wir in der Schule kurz angesprochen, wie man Formeln aus den verbindungen erstellt, mit den römischen zahlen.
In der Schule hatte alles funktioniert doch zuhause hatte ich keine Übersicht mehr.

Hier ein Beispiel:

Kupfer(I)-sulfid

--> ich weiß, dass man dazu die Wertigkeit der Atome benötigt.
Cu^{1/2 +}
S^{2-}

jetzt muss man doch auf eine gemeinsame Zahl kommen und wenn nötig Wertigkeit mal benötigte Zahl um auf gemeinsame Zahl zu kommen.

Ergebnis lautet:
Cu2S

Leider versteh ich nicht wie man darauf kommt.



Bitte erklärt mir jemand die Umsetzung einer solchen Verbindung in eine Formel. Danke!
Cocus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige