Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2010, 17:43   #1   Druckbare Version zeigen
Chemiedummie Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
Wieder ein Problem

Ich versuche gerade folgende Aufgabe zu verstehen und zu lösen:
0,5 L einer 0,2 prozentigen Natronlaugenlösung soll mit Schwefelsäure (0,1 mol/L) neutralisiert werden.
a. Welches Volumen der Schwefelsäure ist für die Neutralisation notwendig?
Als Dichte der Lösungen kann jeweils 1g/ml angenommen werden.

Was fällt mir dazu ein:
c1*v1=c2*v2

und 0,1 mol/L heißt 0,05 mol/0,5L

Wie geht es jetzt weiter.
Gruss,
Chemiedummie
Chemiedummie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige