Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.09.2010, 15:43   #4   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Genauigkeit von Eppendorf-Pipetten

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Es gibt ja auch noch die einstellbaren Pipetten. Das Rädchen auf den Wert stellen und fertig.
hmm... und wie heißen die? Für mich klingt das schwer nach Eppendorf Pipette

Ich würde aber auch eine Vollpipette oder einen Maßkolben vorziehen. Bei Eppendorfpipetten neigt man teilweise zu schlampigem Arbeiten... wenn ich richtig informiert bin, dann sind die Dinger nur für Wasser bei 20 °C geeicht, aber da bin ich mir nicht sicher.

Geändert von kaktustk (09.09.2010 um 15:50 Uhr)
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige