Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2010, 18:02   #4   Druckbare Version zeigen
Neo666  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
AW: Frage zu den Carbiden

hoppla, wie ich sehe is mir da auch ein kleiner Fehler unterlaufen was die Sache mit dem CaCO3 angeht

also in welcher Größenordnung würde denn die Elektronegativität liegen, kann man das pauschal so sagen?

Zitat:
Zur Seltenheit von natürlich vorkommenden Carbiden kann man die
Hydrolyseempfindlichkeit der salzartigen Carbide heranziehen.
sprich es reagiert sehr leicht und schnell mit Wasser oder verstehe ich das falsch?

Danke schonmal für die bisherigen Antworten
Neo666 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige