Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2010, 16:16   #2   Druckbare Version zeigen
M.T.  
Mitglied
Beiträge: 2.306
AW: Protolysegleichgeicht des Wassers

Ich vermute, daß das Vorhandensein der Protolyseprodukte zeitlich begrenzt ist, so daß auch unter 1000000 Molekülen Wasser zu einem zufälligen Zeitpunkt das Protolyseprodukt vorliegen kann. Die Wahrscheinlichkeit wäre dann 1:555.
M.T. ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige