Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2010, 12:31   #3   Druckbare Version zeigen
Camasch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Antike Spiegelbeschichtung

Hallo Klaus,

vielen Dank für die Antwort.
Ja genau. Habe einen Rohrreiniger mit Natriumhydroxid. Wenn er das Glas angreift wäre das sehr schade. Ich wollte das Glase behalten, da es sehr wertvoll ist (Facettenschliff) und einen Spiegel einfach dahinter legen. Das Glas lasse ich vielleicht bei passendem Kleingeld neu bedampfen.

Leider habe ich niemanden der im Umgang mit ätzenden Flüssigkeiten viel Erfahrung hat. Die Anfrage bei Glasern in meiner Umgebung blieb erfolgslos.

Viele Grüße
Camasch ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige