Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2010, 12:08   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Antike Spiegelbeschichtung

Hallo,

Ich könnte mir vorstellen, dass der Rohhreiniger (Natriumhydroxid zumeist) auch das Glas angreift und so kein schöner neuer Spiegel mehr entsteht.
Sofern Du ihn überhaupt neu zum Spiegel machen willst. Denke ich aber mal, denn was würdest Du mit einer 113 Jahre alten Glasscheibe anfangen?

Da fände ich Salpetersäure besser, hol Dir jemand der bisschen im Umgang erfahren ist damit, wenn Du Dir (zurecht?) Sorgen um Deine Haut machst... die entstehende Lösung kannst du auffangen und entsorgen, was bei den anderen Methoden nicht so einfach ist.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige