Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2010, 22:47   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Löslichkeit - wann homogen/heterogen?

@ehemaliges Mitglied
a) Wasser kann mit Pentan weder Wasserstoffbrücken eingehen, noch entwickeln sich Dipol-Dipol Kräfte - Pentan ist kein Dipol und hat keine doppelt besetze, nicht-bindende Elektronenwolke für Wasserstoffbrücken...
b) warum sich Pentan dennoch in Wasser lösen soll, kann ich mir nicht erklären. Was beim "lösen" genau passiert, wurde uns nicht gesagt. Aber schlussendlich soll doch von den beteiligten Molekülen Energie in die Bindung abgegeben werden? Auch da bin ich mir nicht sicher.

lg Noemi
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige