Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2010, 20:59   #5   Druckbare Version zeigen
Physikerh20  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Konzentration einer Lösung berechnen

ok also ich denke das beispiel geht so. Bitte um bestätigung, dass es richtig ist oder eben ein fehler darin.

Die Gasgleichung: P * V = N * R * T P=1 bar , V = 0,001 m^3, R = 8,3 , T = 273,15 , N = Die anzahl der Mol . Soweit richtig oder?

eingesetzt und auf N umgeformt komme ich auf 4,41 Mol . Also im Prinzip 0,001/(8,3*273,15)

So und da diese anzahl von mol aber in 2 Liter wasser gelöst werden, lautet die Konzentration der Lösung : 2,205 MOl pro Liter. Stimmt das so? Sagt ihr dazu Konzentration?Wieviele Mol einfach in der anderen Substanz gelöst sind?
Physikerh20 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige