Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2010, 17:19   #1   Druckbare Version zeigen
die unwissenden weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Hybridorbitale

Hey

Wir schreiben am Dienstag eine Chemieklausur, und unser Lehrer hat es leider nicht für nötig gehalten uns das Thema zu erklären.
Deshalb sitzen wir damit jetzt Zuhause alleine herum und haben einige Fragen zu diesem Thema.

Zum einen, ist es richtig, dass bei NH4 der Orbitalzusatnd s^2p^3 lautet, oder muss es im Grundzustand liegen und so wie Ethan 2 C-Atome hat,NH4 eig. 2 N-Atome haben muss um im Hybridzustand liegen zu können?

Woher erkennt man überhaupt,dass Doppel- oder Dreifachbindungen vorliegen?
(nicht nur bei Alkanen/-kinen/-kenen)

Kennt ihr irgendwelche Fragen, die in der Klausur gestellt werden könnten? Wir haben nämlich keine einzige Aufgabe zu diesem Thema bearbeitet und haben keine Vorstellung wie solche eine Aufgabe aussehen könnte.

Danke schon einmal im Vorraus

die unwissenden ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige