Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2010, 12:01   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Fragen rund ums Wasser

Zitat:
Zitat von Nik_1995 Beitrag anzeigen
Ja aber wenn das nicht im Lehrbuch zufinden ist und wir noch nicht darüber gesprochen haben woher soll ich das dann wissen?
Und es geht ja nicht nur mir so, sondern ich weiß es auch von ein paar anderen.
In der 1. Frage wird ja danach gefragt wie Chemiker diesen Rückstand nennen. und konnte mir das ja auch nicht sagen.
Das man wenn man Wasser erhitzt Salz zurück bleibt ist mir klar.

Bei der 3. Frage steht ja warum der Rückstand leitet. ehemaliges Mitglied hat gemeint es würde so gut wie nicht leiten.

Meinst du jetzt etwa, das soll ich hinschreiben?
Nachlesen und verstehen ist also in der Schule heute verboten?

Viele Salze, besonders die wasserlöslichen lösen sich gerne im Wasser und unterlassen dies bei schwindendem Wasser welches dann ohne Salzfracht verdunstet oder verdampft.

Weshalb leitet z.B. eine Kochsalzlösung den Strom - was passiert da während des Lösens und was transportiert da die Ladung bzw. was ist da beim trockenen Salz anders?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige