Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2010, 19:58   #1   Druckbare Version zeigen
Frisch123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Blütenfarbstoffextraktion

Hallo alle miteinander;D

ich muss (leider) eine Facharbeit über Farbstoffe als natürliche pH-indikatoren schreiben und machte letztens in der Schule genau diesen Versuch.

http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/nat_Fak_IV/Organische_Chemie/Didaktik/Keusch/p26_anth.htm

Nun stellte sich mir aber die Frage was die Ammoniaklösung und das Aluminiumchlorid eig bewirkt.
(Nachfrage bei meinem Fachlehrer brachte natürlich nichts weil er sagte ich muss selber herausfinden)
=(

Lieg ich nun richtig mit der Vermutung dass der Blütenfarbstoff durch HCl angesäuert wird (ist mir ja noch klar;D) und dass die Zugabe von Ammoniaklösung und Aluminiumchlorid (beide Alkalisch?) den pH-Wert erhöht und die Probe mit der Ammoniaklösung alkalischer ist als die mit dem Aluminiumchlorid?
(Ich weiß dass eig eine Erklärung darunter ist aber ich als Berufsoberschüler bin mit der Chemie doch nicht so vertraut als ein Student)

vielen Dank im voraus!

mfg
Frisch123 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige