Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2010, 00:08   #2   Druckbare Version zeigen
StOv Männlich
Mitglied
Beiträge: 61
AW: Stickstoffoxid & Natronlauge

Ich denke das Stickstoffoxid mit der Oxidationszahl +5 ist N2O5. Ich würde es als eine Art Salpetersäureanhydrid malen. Wenn man da Wasser draufkippt entstehen demnach aus einem Mol N2O5 2 Mol HNO3. Wenn man nur NaOH draufgibt kommt NaNO3 und HNO3 raus.

Das mit der Ox-Zahl 4 würde ich so malen: O=N+=O
Das + soll eine positive Ladung am Stickstoff symbolisieren. Wenn man das mit NaOH versetzt kommt Salpetersäure und ein Na-Ion raus. Das ganze wird aber wohl vollständig dissoziiert vorliegen.

Wenn da "wässrige Lösung" steht, verstehe ich das immer so, dass man bei der Reaktion Protonen und Hydroxid-Ionen zur Verfügung hat...
StOv ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige