Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2010, 17:53   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.867
AW: Natriumsulfat als antichlor

Es wird Natriumthiosulfat eingesetzt,daher kommen auch die Thiosulfat-Anionen.
Diese werden durch Halogene oxidiert,wobei sie mit Chlor oder Brom zu Sulfat oxidiert werden,mit Iod kommt man nur zur Tetrathion-Säure H2S4O6.Wichtig hierbei sind die unterschied-lichen Oxidationsstufen des Schwefels im Thiosulfat,-2 und +6.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige