Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2010, 23:10   #14   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Alkohol als Festkörper

Wenn das so einfach wäre, hätte es wohl schon jemand gemacht. Mir zumindest fällt so auf die Schnelle kein trivialer Weg ein, das zu erreichen.

Entweder man bindet den Ethanol mit einer entsprechenden Matrix, das wäre dann ziemlich Schwamm-mäßig, generell hat man dann beim Konsum die Matrix im Mund. Das will sicher niemand.
Oder man kaut auf der Cyclodextrin-Ethanol-Geschichte herum. Ebenfalls sicherlich nicht das Gelbe vom Ei.
Alles andere läuft dann wieder darauf hinaus, dass man den Alkohol in einen essbaren "Behälter" gibt - die bekannten Schnapspralinen und dgl. Squishee wäre auch möglich, aber auch da liegt der Alkohol nur flüssig vor.

Es gibt andere Substanzen, die tabletten-geeignet sind und berauschen, aber mit Rücksicht auf das BtmG und die Forenregeln lassen wir das mal aussen vor
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige