Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2010, 22:12   #12   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Alkohol als Festkörper

Also, der "Alkohol" in den Tabletten ist was ganz anderes als Trinkalkohol "Ethanol". Alkohol ist nämlich auch die Bezeichung für eine sehr große Zahl von chemischen Verbindungen, die eine "alkoholische Gruppe" enthalten (Ethanol: CH3-CH2OH), aber ansonsten ganz andere Eigenschaten haben.

Der Dichlorbenzylalkohol in dem Medikament hat eine milde desinfizierende Wirkung (was ja auch bei Halzschmerzen Sinn machen kann), ist im übrigen ein Feststoff (Schmelzpunkt 60°) und hat keine berauschende Wirkung (wie Trinkalkohol).

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige