Anzeige


Thema: Rost
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2010, 15:06   #1   Druckbare Version zeigen
no-body weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 12
Rost

Hallo,
wäre nett wenn mir hier jemand helfen könnte. Ich bin nicht gerade gut in Chemie und da es jetzt in Stufe 12 fast um den "heißen Brei" geht wollte ich mich ein bisschen mehr und besser beteiligen. Allerdings check ich die Hausaufgaben nicht und finde dazu auch nichts im Internet. Wär gut wenn ich das bis heute Abend hätte..

Zur Aufgabe:
1)Zu einer Lösung aus Eisen(2)-sulfat FeSO4 sollen einige Tropfen verdünnte Kaliumhexacyanoferrat(3)-Lösung hinzugefügt werden. Welche Färbung ergibt sich und welche Bedeutung hat das Kaliumhexacynoferrat?

2) 2 neue, saubere Eisenbleche werden mit Kabeln über ein Strommessgerät miteinander verbunden und in eine Wanne mit Natriumchlorid-Lösung (w=5%) getaucht, in der einige Tropfen Phenolphthalein-Lösung und eine Spatelspitze Kaliumhexacyanoferrat(3) sind. Die Wanne wird in der Mitte durch eine Trennwand aus Pappe geteilt; die Eisenbleche werden dann einige Minuten mit Sauerstoff bzw. Stickstoff aus der Druckgasflasche umspült.
Welche Bedeutung hat das Kaliumhexacyanoferrat und das Phenolphthalein

Danke im Vorraus,
liebe Grüße
no-body ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige