Anzeige


Thema: monocyclen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.08.2010, 18:14   #8   Druckbare Version zeigen
neurochirurgie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 123
AW: monocyclen

ok ich werd jetzt meine eigene lösung ist folgende:

die hückelregel: 4*n + 2 = pi- Elektronen wird nur erfüllt, wenn n eine natürliche zahl ist. erfüllt wäre sie bei 6 pi elektronen nicht erfüllt bei 8 (als beispiel). nicht alle aromatischen verbindungen werden von diese regel erfasst, nur die monocyclischen, das bedeutet die jenigen mit einem ringsystem. anthracen, naphtalin u.A. sind aromatisch aber polycyclisch (die regel wird hier allerdings zufälligerweise auch aufgehen).

n ist aber einfach nur eine natürliche zahl und hat keine andere bedeutung?
benz(a)pyren ist polycyclisch, erfüllt die regel auch nicht ist aber ein Aromat? steht bei wiki, aber auf meinem arbeitsbogen steht es ist keiner?

wäre froh über ein feedback, ds und lg
neurochirurgie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige