Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.08.2010, 17:05   #8   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.883
AW: Ionische Flüssigkeit - Dispersion mit verschiedenen Stoffen??

mal ne vermutung:

je staerker die wechselwirkung des loesungsmittels mit sich selbst wird, desto instabiler werden die ja eh schon thermodynamisch labilen dispersionen auch kinetisch, sonne art chemischer Adonis-effekt.
und ionische wechselwirkungen sind da halt nen ziemlicher hammer was "sich selbst attraktiv finden" betrifft.

um da was zu werden musst du wahrscheinlich mit der TiO2-teilchengroesse extrem runtergehen, so richtung nanobereich .

hast du schon mal ueber sol-gel generierung aus Ti(OEt)4 nachgedacht? ggf. auch nur testweise, denn wenn auch das zuegig kollabiert kannst du dir vermutlich mit allen klassischen dispersionstechniken die weitere arbeit dann sparen

good luck und viel erfolg

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige